Domain Transfer

Domain Transfer

Bitte fülle das folgende Formular aus, um uns alle nötigen Informationan zukommen zu lassen.



Auth Code

Der so genannte Auth-Code zu der Domain von deinem bisherigen Anbieter. Der Vorgang, wie man diesen Code erhält, ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Hier ist eine Auflistung mit den prominentesten Providern in Deutschland. Sollte dein Provider nicht gelistet sein, setze dich bitte mit dessen Support in Verbindung. https://www.brodos.net/files/Authcodes_anfordern.pdf


E-Mail Adressen

Bis zu 3 E-Mail Adressen, welche wir hinterlegen sollen. Nachdem die Domain umgezogen ist, erhältst du exklusiv nur noch E-Mails über das Postfach bei uns. Du erhältst am Umzugstag separat eine E-Mail mit den Zugangsdaten. Solltest Du keine Angaben machen, legen wir das Postfach "info@" für dich an.

E-Mail Adresse für die Zusendung deiner Zugangsdaten. Dies kann keine der neu angelegten Adressen sein!

Umzugsdatum

Bitte teile uns ein Datum mit, zu dem der Umzug frühestens stattfinden soll. Der Umzug kann - abhängig vom Provider - bis zu 5 Tage dauern. Umzüge finden ausschließlich an Werktagen statt und nicht vor Feiertagen, Wochenenden oder Monatswechsel.


Datensicherung

Ein Domain-Umzug bedeutet gleichzeitig auch eine Kündigung bei deinem bisherigen Provider.

Du verlierst den Zugriff auf dein Konto (und E-Mails), sobald das Vertragsende erreicht ist. Um einen Datenverlust zu verhindern, empfehlen wir eine lokale Sicherung:

1. Lade dir das kostenlose Programm Mozilla Thunderbird herunter ( https://www.thunderbird.net/de/ ).

2. Installiere Mozilla Thunderbird mit den Standardeinstellungen.

3. Folge dem automatischen Assistent zur Einrichtung eines E-Mail Kontos.

4. Klicke in der Leiste links mit der rechten Maustaste auf Ihr Konto und wähle "Einstellungen".

5. Wähle "Kopien & Ordner"

6. Wähle unter "Nachrichtenarchiv" die Einstellungen "Ordner 'Archiv' in:" und "Lokale Ordner".

7. Klicke auf Archivoptionen...

8. Wähle "Ordnerstruktur des Kontos im Archiv erhalten" und klicke auf "OK"

9. Wechsel zurück zur Mailbox-Ansicht.

10. Du kannst nun gezielt einzelne Mails ins Archiv verschieben, oder alle Mails eines Ordners auswählen (Strg + A) und auf den Button "Archivieren" klicken.

Sämtliche abgerufenen E-Mails werden nun lokal gesichert und sind auch nach dem Providerwechsel noch abrufbar.